Bratlinge

Bratlinge aus Rote Beete und Kokos

eine große Rote Beete Knolle
eine halbe Zwiebel
60g (halbe Packung) Kokosflocken
ein EL Mehl
zwei EL Weckmehl/Paniermehl
1/2 EL Sojamehl
1/2 Zitrone
1/2 Glas Sprudelwasser
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten

Die Rote Beete schälen und fein reiben, die Zwiebel fein in Würfel schneiden, die Zitrone auspressen. Dann werden alle Zutaten gut vermischt; gut darauf achten, dass das Mehl keine Klumpen macht. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, mit zwei Löffeln Bratlinge formen und in der Pfanne von beiden Seiten gut anbraten.

Dazu passt besonders gut Meerrettichsoße.

 
/home/doms/plattsalat.de/subs/wiki/data/pages/rezepte/bratlinge/start.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 21:23 von manfred-haller