Best of bio - beer 2007: Die Gewinner

Ende August diesen Jahres hatte sich eine Fachjury aus Brauereifachleuten, Sensorikern, Fachjournalisten sowie Food & Beverage Experten Schluck um Schluck durch die 69 eingereichten Bio-Biere gearbeitet. Nach einer Einführung durch den Verkostungsleiter Dr. Ing. Michael Anger, Leiter Analytical Services der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin e.V. (VLB), bewertete die zwölfköpfige Jury das sortentypische Geruchs- und Geschmacksprofil sowie die Reinheit der Biere auf einer Fünf-Punkte-Skala. Hierbei wurden die Paramater Geruch, Geschmack und Bittere als „harte Parameter“ doppelt gewichtet.

Es waren Bio-Biere von insgesamt 19 Brauereien im Rennen. Gerochen und geschmeckt wurde in den zwei Hauptklassen „Obergärige Biere“ und „Untergärige Biere“ sowie in der zusätzlichen Klasse „Biermischgetränke“. In jeder Unter-Kategorie der Hauptklassen gibt es unterschiedlich viele Gewinner, je nachdem wie viele Biere den Qualitätsansprüchen der Jury entsprachen.

Ganz unterschiedlich ist auch die Anzahl der Preise, die die beteiligten Brauereien mit nach Hause nehmen konnten: Die meisten Auszeichnungen gingen mit sechs „Best of bio“-Zertifikaten an die bayerische Brauerei Neumarkter Lammsbräu, Neumarkt, die mit 13 Bieren auch die meisten Produkte eingereicht hatte. Ein Überraschungssieger ist die Privatbrauerei Michael aus Weißenstadt in Oberfranken, die für alle fünf nominierten Biere einen Preis kassieren konnte. Die folgenden Brauereien nahmen jeweils eine oder zwei Auszeichnungen entgegen: Brauerei Clemens Härle, Brauerei Gusswerk, Brauerei Hirt, Brauerei Hofstetten, Brauerei Maisel, Brauerei Pinkus Müller, Flensburger Brauerei, Härtsfelder Familien Brauerei, Privatbrauerei Peter KG, Riedenburger Brauhaus, Schnitzerbräu und Weißbrauerei Unertl.


Bier Brauerei Kategorie Alk. in % Preise Ort
LandzüngleBrauerei Clemens Härle Vollbiere 5,50% 1 88299 Leutkirch
Sonderguss - „Lupulus Lupulinus“Brauerei Gusswerk Pilse 6,10% 2 A-5020 Salzburg
WeizengussBrauerei Gusswerk Weißbiere 5,40% A-5020 Salzburg
Hirter Bio HanfbierBrauerei Hirt Biermischgetränke 4,80% 1 A-9322 Hirt
HonigbierBrauerei Hofstetten Biermischgetränke 1 A-4113 St. Martin/Mühlkreis
Bayreuther BIO-WeißeBrauerei Maisel Weißbiere 5,00% 1 95445 Bayreuth
Pinkus PilsBrauerei Pinkus Müller Pilse 5,00% 1 48143 Münster
Flensburger KellerbierFlensburger Brauerei Dunkel Biere 4,80% 1 24937 Flensburg
Härtsfelder Ökokrone ExportHärtsfelder Familien Brauerei Vollbiere 5,80% 2 89561 Dunstelkingen
Härtsfelder Premium WeißeHärtsfelder Familien Brauerei Weißbiere 5,10% 89561 Dunstelkingen
SchwarzeNeumarkter Lammsbräu Dunkel Biere 5,1-5,3 6 92318 Neumarkt i. d. OPf.
Alkoholfreies BierNeumarkter Lammsbräu Pilse < 0,5% 92318 Neumarkt i. d. OPf.
UrstoffNeumarkter Lammsbräu Vollbiere 4,5-4,7 92318 Neumarkt i. d. OPf.
BlondNeumarkter Lammsbräu Vollbiere 4,5-4,7 92318 Neumarkt i. d. OPf.
WeißeNeumarkter Lammsbräu Weißbiere 5,1 - 5,3% 92318 Neumarkt i. d. OPf.
Leichtes HefeweizenNeumarkter Lammsbräu Weißbiere 2,6-2,8 92318 Neumarkt i. d. OPf.
Luchs Bier DinkelPrivatbrauerei Michael Historische Getreide 5,60% 5 95163 Weißenstadt
Luchs Bier PilsPrivatbrauerei Michael Pilse 4,90% 95163 Weißenstadt
Luchs Bier leichtPrivatbrauerei Michael Pilse 2,90% 95163 Weißenstadt
Luchs Bier KellerbierPrivatbrauerei Michael Vollbiere 5,60% 95163 Weißenstadt
Luchs Bier WeißbierPrivatbrauerei Michael Weißbiere 5,60% 95163 Weißenstadt
RG. Premium PilsPrivatbrauerei Peter KG Pilse 4,91% 1 97645 Ostheim/Rhön
Einkorn EdelbierRiedenburger Brauhaus Historische Getreide 5,00% 2 93339 Riedenburg
Viva Bavaria FestbierRiedenburger Brauhaus Vollbiere 5,30% 93339 Riedenburg
Schnitzerbräu Hirse LemonSchnitzerbräu Biermischgetränke 2,50% 1 77656 Offenburg
Bio-Dinkel-WeißeWeißbrauerei Unertl Weißbiere 5,20% 1 84453 Mühldorf

24. Oktober 2007

 
/home/doms/plattsalat.de/subs/wiki/data/pages/infos/biere2007.txt · Zuletzt geändert: 2008/03/05 19:37 (Externe Bearbeitung)